Die Kleinlokomotiven DR Kö II "Köf" waren Lokomotiven der "Deutschen Reichsbahn", welche für leichte Rangieraufgaben entwickelt und gebaut wurden. In den Jahren zwischen 1933 und 1965 wurden insgesamt 1114 Exemplare von Herstellern, wie z.B. Borsig, Deutz oder Henschel gebaut.

 

Das fertige Modell lässt sich mit einem Power-Functions M-motor motorisieren. Dieser sitzt im Fahrzeugboden und treibt mittels Schneckengetriebe beide Achsen an. Durch dieses Antriebskonzept ergibt sich ein vorbildgetreues Fahrverhalten. Der IR-Receiver sitzt im Führerhaus und die Stromversorgung wird über eine alte 9V-Batteriebox realisiert. Die Anleitung ist in den Farben gelb, rot und schwarz erhältlich. Hierbei handelt es sich um die gelbe Variante.

 

Copyright of model by S. Jakobi / Dr. Snotson

PDF-Anleitung DR Kö II "Köf" gelb

Artikelnummer: EU600012
9,99 €Preis
  • Einzelteile 383 pcs
    Länge 26 studs
    Breite 11 studs
    Höhe 10 studs
    Version 21.01