Die Dampflokomotiven vom Typ DR BR 50 waren Eiheitsgüterlokomotiven der Deutschen Reichsbahn. In Kriegsjahren 1939 bis 1948 wurden über 3100 Exemplare gebaut. Sie waren für Geschwindigkeiten von 80km/h ausgelegt. Kabinentender waren dahingehend modifiziert, dass sie einen Raum für den Güterzugbegleiter enthielten. Dadurch konnte der Begleitwagen eingespart werden.

 

Das Modell besteht aus rund 1360 Einzelteilen und lässt sich mit allen gängigen Eisenbahnmotoren motorisieren. Die Besonderheit dieses Modells ist der große Kabinentender. Die gesamte Elektonik mit IR-Empfänger und Batteriebox werden im Tender untergebracht. Außerdem lassen sich bis zu zwei Eisenbahnmotoren verbauen.

 

Das Modell wurde speziel für die hier erhältlichen 3D-Druck Kuppel- und Treibstangen entwickelt.

 

Copyright of model by S. Jakobi / Dr. Snotson

PDF-Anleitung DR BR 50 mit Kabinentender

Artikelnummer: EU200015
14,99 €Preis
  • Einzelteile  1362 pcs
    Länge  67 studs
    Breite  10 studs
    Höhe  13 studs
    Version 21.01