Bei der DR BR 53 handelt es sich um eine fiktive Kriegslokomotive, basierend auf einem Entwurf der Firma Borsig. Sie war Bestandteil von Planungen, welche 1943 begonnen haben, wurde aber nie realisiert.

 

Das fertige Modell lässt sich wahlweise mit bis zu zwei Zug-Motoren motorisieren. Die gesamte Elektronik wird im Tender untergebracht. Bei der Motorisierung spielt es keine Rolle, ob 9V-Motoren, Power Functions oder Powered-Up Motoren verwendet werden sollen, das Modell lässt sich mit allen verfügbaren Systemen motorisieren. Das fertige Modell ist beeindruckende 65cm lang und besteht aus ca. 1168 Einzelteilen. Bei diesem Artikel handelt es sich um die schwarze Variante mit Wannentender.

PDF-Anleitung DR BR 53 Wannentender schwarz

Artikelnummer: EU200006
14,99 €Preis
  • Einzelteile  1168 pcs
    Länge  81 studs
    Breite  10 studs
    Höhe  13 studs
    Version 20.01