Bei den Lokomotiven der Baureihe E44 handelte es sich um sehr robuste und zuverlässige Universallokomotiven, welche in den Jahren 1932-1955 gebaut wurden. Insgesamt 187 Exemplare wurden von Herstellern wie Krauss-Maffei oder Henschel gebaut. Sie prägten lange Zeit den Eisenbahnverkehr in Süd-und Mitteldeutschland, bis sie schließlich 1984 bei der deutschen Bahn und 1991 bei der deutschen Reichsbahn ausgemustert wurden.

 

Das fertige Modell besteht aus ca. 880 Einzelteilen und ist ca. 43 Noppen lang. Es lässt sich sehr einfach mit bis zu zwei Power-Functions Zugmotoren oder 9V-Eisenbahnmotoren motorisieren.

 

Copyright of model by S. Jakobi / Dr. Snotson

PDF-Anleitung DR E 44 / DB BR 144

Artikelnummer: EU100015
9,99 €Preis
  • Einzelteile 880 pcs
    Länge 43 studs
    Breite 10 studs
    Höhe 16  studs
    Version 20.01