Die Lokomotiven der DR BR 24 waren Einheits-Personenzuglokomotiven der "Deutschen Reichsbahn". Von ihr wurden in den Jahren 1928 bis 1940, 95 Exemplare von namen haften Herstellern, wie z.B. Borsig, Henschel oder Krupp gebaut. Sie waren in vielen Komponenten weitestgehend mit der Baureihe 64 baugleich und hatten mit Schlepptender eine Gesamtlänge von ca. 17m.

 

Das Modell lässt sich mit einem Power-Functions M-Motor, unterhalb des Kessels, motorisieren. Der IR-Empfänger sitzt im Führerhaus und die Batteriebox im Schlepptender. Das Modell ist mit zahlreichen Details, wie z.B. dem Fahrwerk, den großen Windleitblechen oder dem markanten 3-achsigen Schlepptender ausgestattet. Die mittlere Achse des Schlepptenders lässt sich seitlich verschieben, um eine Kurvenfahrt zu ermöglichen. Das Modell besteht aus ca. 780 Einzelteilen und ist ca. 48 Noppen lang. Bei diesem Artikel handelt es sich um die graue Ausführung.

PDF-Anleitung DR BR 24 (grau)

Artikelnummer: EU200007
9,99 €Preis
  • Einzelteile  780 pcs
    Länge  48 studs
    Breite  9 studs
    Höhe  12 studs
    Version 20.01