Bei der Baureihe V90 handelt es sich um mittelschwere Rangier- und Verschiebelokomotiven der Deutschen Bahn. Sie wurde aus der Streckenlokomotive V100 weiterentwickelt und in den Jahren zwischen 1964 und 1974 gebaut. Lokomotiven der Baureihe V90 erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h bei einer Leistung von 1100PS.

 

Das fertige Modell besteht aus ca. 810 Einzelteilen und lässt sich wahlweise mit bis zu zwei Power Functions Zugmotoren oder zwei 9V-Motoren motorisieren. Die Lokomotive ist ca. 47 Noppen lang und 10 Noppen breit. Der Infrarot Reciever und die Batteriebox finden bequem im Inneren Platz. Bei diesem Artikel handelt es sich um die rote Variante.

 

Copyright of model by S. Jakobi / Dr. Snotson

PDF-Anleitung DB BR 290 (rot)

Artikelnummer: EU600005
9,99 €Preis
  • Einzelteile 810 pcs
    Länge 47 studs
    Breite 10 studs
    Höhe 13 studs
    Version 19.01